WAS ist Freeletics denn überhaupt?

Freeletics - Workout Aphrodite

Ein noch relativ neues Fitnessprogramm – Sehr effektives Training! Freeletics ist ein schon relativ bekanntes Fitnessprogramm. Entwickelt wurde das Fitnessprogramm vom Unternehmen „Freeletics“. In den letzten beiden Jahren ist es mehr und mehr zum Trendsport geworden. Freeletics gilt als äußerst effektiv. Das liegt unter anderem auch an der großen Vielfältigkeit des Programms. Das Programm gibt es seit 2012. Obwohl es also noch relativ neu ist, kennen es schon viele. Beim Freeletics werden verschiedenste Übungen kombiniert, insbesondere verschiedene Laufeinheiten mit funktionellem Training. Damit der Nutzer dieses Programms auch erkennen kann, auf […] weiterlesen


Wie lange dauert Freeletics?

Freeletics - Workout Aphrodite

Die Dauer von Freeletics Die Dauer von Freeletics variiert je nachdem, ob man sich für das kostenlose oder kostenpflichtige Programm entscheidet. Dazu kommt dann auch die Frage, ob nach Ablauf des Trainings mit dieser Methode weiter trainiert wird oder nicht. Freeletics: kostenlose oder kostenpflichtige Variante? Wer sich für die kostenlosen Inhalte von Freeletics entscheidet, dem stehen eine bestimmte Anzahl von Übungen und Workouts zur Verfügung. Somit ist es hier möglich, mithilfe dieser Inhalte in Eigenregie, ohne Vorgaben, zu trainieren. Dadurch ist es machbar, sich etwas mit Freeletics auseinanderzusetzen beziehungsweise sich […] weiterlesen


Freeletics – Workout Aphrodite

Freeletics - Workout Aphrodite

Wer sich dazu entschlossen hat, Freeletics zu machen, wird schon gleich in der ersten Woche mit dem Workout Aphrodite konfrontiert. Aphrodite, eigentlich die griechische Göttin der Liebe, ist der wohlklingende Name eines Freeletic Workouts aus dem Programm „Cardio & Strength“, das aus insgesamt fünf Runden und drei verschiedenen Übungen besteht. Bestandteile und Häufigkeit von Aphrodite Das Einstiegs-Workout Aphrodite zielt auf Muskelaufbau ab und besteht aus den drei Übungen Burpees (gemeint ist eine Kombination aus Liegestütz und Strecksprung), Squats (Kniebeugen) und Situps. Diese drei Übungen trainieren alle Muskelgruppen und das Herz-Kreislauf-System. […] weiterlesen


Wie lange dauert eine Freelectic Trainingseinheit?

Freeletics - Workout Aphrodite

Wie lange dauert eine Freelectic Trainingseinheit? Das hoch intensiven Trainingsprogramm, das mit dem eigenen Körpergewicht arbeitet, heißt Freelectics. Für das Training werden keine Geräte und nur wenige Hilfsmittel gebraucht. Freelectics funktioniert nach dem Prinzip, Workouts auf Zeit durchzutrainieren. Inkürzerster Zeit soll ein sehr effektives und anstrengendes Training durchgezogen werden. Die Zeit ist der Messwert, um den Gesamterfolg zu bestimmen. Die Übungen beanspruchen den Trainierenden sehr stark, da eine hohe Wiederholungszahl der Übungen vorgesehen sind. So können zum Beispiel Klimmzüge in mehreren Runden durchgeführt werden. In der ersten Runde werden 50 […] weiterlesen


Freeletics Aphrodite: Wie lange?

Freeletics - Workout Aphrodite

Freeletics Aphrodite: Wie lange? Das erste Freeletics-Workout ist Aphrodite. Dazu wird keinerlei Zubehör benötigt. Die Übungen haben keine Pflichtpausen. Wenn die Möglichkeit besteht, werden die Workouts ohne Unterbrechungen durchgeführt. Dabei ist es wichtig, mit der feststehenden Übungsreihenfolge und mit den vorbestimmten Wiederholungszahlen die Workouts zu absolvieren. Die Übungen sind schnellstmöglich zu erledigen. Der Abbruch des Workout ist keine Lösung. Aphrodite – Das Leistungsspektrum Das Workout ist wie folgt aufgebaut und besteht aus 5 Runden: Leistungssoll: Hervorragend, unter 16 Minuten Gut, zwischen 16-20 Minuten Guter Durchschnitt, zwischen 20-25 Minuten In Ordnung, […] weiterlesen


Wie lange sollten Freeletics Übungen dauern?

Freeletics - Workout Aphrodite

Wie lange sollten Freeletics Übungen dauern? Bei Freeletics handelt es sich um eine Sportart, die darauf abzielt, die eigene Leistungsfähigkeit zu optimieren. Wie lange Freeletics Übungen dauern sollten, kann deshalb individuell sehr verschieden sein. Eine Anfängerin oder ein Anfänger in dieser Sportart wird meistens kürzere Übungsintervalle brauchen. Jemand, der schon länger dabei und entsprechend fit ist, kann sich längere Übungsintervalle zumuten. In der Regel dauern Freeletics Übungen mindestens eine Viertelstunde, aber nicht länger als eine ganze Stunde. Wer bestimmt bei Freeletics, wie lange die Übungen dauern sollten? Normalerweise arbeitet in […] weiterlesen


Was braucht man für Freeletics?

Freeletics - Workout Aphrodite

Die neue Trendsportart Freeletics findet in Deutschland immer mehr Anhänger. Die abwechslungsreichen Workouts bieten nicht nur viel Spaß und sportliche Herausforderung sondern formen gleichzeitig auch den kompletten Körper und fördern die Kondition. Ein besonderer Pluspunkt des Freeletics-Programms ist es, dass nur relativ wenig Material benötigt wird. Große Geräte sind nicht nötig – das Training kann flexibel sowohl drinnen als auch draußen durchgeführt werden. Der Coach Damit man mit dem Training starten kann, benötigt man den kostenpflichtigen Coach. Dieser enthält einen Trainingsplan und die individuellen Workouts. Der Trainingsplan ist wichtig damit […] weiterlesen


Wie viel abnehmen mit Freeletics?

Freeletics - Workout Aphrodite

Abnehmen mit Freeletics – ist das so einfach? Die kurze Antworte auf diese Frage: Das kommt drauf an. Und zwar auf die Konstitution des Sportlers. Wer stark übergewichtig ist, wird vom Sport profitieren. Allerdings nur in Verbindung mit einer dauerhaften Ernährungsumstellung. Und auch nur, wenn die Übungen korrekt ausgeführt werden und der Sportler es zu Anfang nicht übertreibt. Personen mit dem ein- oder anderen Kilo zu viel müssen aufpassen denn durch Freeletics bilden sich Muskeln und die sind schwerer als Fett. Das Ergebnis ist dann zwar sichtbar, findet sich aber […] weiterlesen


Wie viele Freeletics-Übungen gibt es?

Freeletics - Workout Aphrodite

Wie viele Freeletics-Übungen gibt es? Wie weit ist der Weg vom Stubenhocker zum Fitness-Freak? Und welche Übungen sind die zentralen Freeletics-Elemente? Die Grundformel dieses revolutionären Trainingsprogramms lautet: Keine der vorgegebenen Übungen bedarf eines Geräts. Es gibt weder Hanteln noch Laufbänder – allein das eigene Körpergewicht zählt. Und in den sogenannten „Workouts“ gibt es zwei Ziele: Alle Übungen müssen sauber ausgeführt werden und möglichst schnell. Aber wie sieht dieses Programm aus? Wer schummelt, belastet seine Gelenke Die einfachsten Varianten der Freeletics-Übungen sind hinreichend bekannt. Es handelt sich um Kniebeugen und Liegestütze. […] weiterlesen


Wie viele Einheiten Freeletics am Tag?

Freeletics - Workout Aphrodite

Wie viele Einheiten am Tag? Bei dem Fitnessprogramm Freelectis handelt es sich um ein Workout-Programm das funktionelles Training mit Laufeinheiten verbindet – so entsteht ein vielfältiges und abwechslungsreiches Trainingsprogramm, das relativ schnell zu sichtbaren Veränderungen am Körper führt und außerdem die Ausdauer fördert. Im Rahmen von Freeletics stellt ein Programm am PC oder Handy verschiedene Workouts zusammen, die dem Leistungsniveau des Nutzers angepasst sind. Ein Workout umfasst eine Dauer von 15-60 Minuten. Je schneller der Sportler das Programm korrekt absolvieren kann, umso höher wird seine Leistung eingestuft. Wie viele Einheiten […] weiterlesen